Aktuelles

NEU in 2015: Konzertprogramm

125 Jahre Jelly Roll Morton - The Magic Of The Spanish Tinge
Pianist Jan Luley nimmt sich der Musik Jelly Roll Mortons an und spielt Klassiker wie „The Crave“, „New Orleans Joys“ oder „Fingerbuster“. Zudem lässt er aber auch andere Komponisten und Musiker auf pianistischem Wege zu Wort kommen, die Morton möglicherweise beeinflussten oder von ihm beeinflusst wurden und runded das Programm durch wunderbare eigene Kompositionen mit der gewissen Prise „Spanish Tinge“ ab.

Nächster Workshop

Sonntag, 02. November 2014, Piano-Workshop "Blues & Boogie Woogie"

Fortgeschrittene, Anmeldung hier

CD "Boonoonoonous"

Eine Liebeserklärung an die Musik der Kreolen. Nominiert für den Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik. Jetzt probehören!


Newsletter abonnieren:

"Jans Jazz & Blues News" mit Terminen und Infos zu Projekten, neuen CDs, Jazz-Reisen, Workshops u.a.

Der Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen verschickt (6 bis 8 Mal pro Jahr). Ihre Daten werden natürlich strikt vertraulich behandelt und abmelden können Sie sich jederzeit.


(0)

Zwischensumme: 0,00 €

Zur Kasse

Ihr Warenkorb ist leer.